Die Zombies eBook ↠

Die Zombies ❰Read❯ ➮ Die Zombies Author Thomas Plischke – Thomashillier.co.uk Endlich das große Epos um die geheimnisvollsten Geschöpfe der Nacht – die Zombies Die lebenden Toten gelten als unheimlich feindselig und dumm Doch die junge Lily ist davon überzeugt dass dies ni Endlich das große Epos um die geheimnisvollsten Geschöpfe der Nacht – Die Zombies Die lebenden Toten gelten als unheimlich feindselig und dumm Doch die junge Lily ist davon überzeugt dass dies nicht die ganze Wahrheit ist Seit jeher fasziniert sie der Zombie Mythos und sie ist geradezu besessen davon mehr über die Geschöpfe zu erfahren Als Lily den attraktiven Victor kennenlernt kommt sie einem erschreckenden Geheimnis auf die Spur Zombies existieren wirklich die unheimlichen Geschöpfe sind mitten unter uns – und Lily erfährt am eigenen Leib was es bedeutet lebendig und tot zugleich zu sein.


3 thoughts on “Die Zombies

  1. StoryOfDro StoryOfDro says:

    Du hast recht Es bringt mir Lily nicht zurück Aber es macht es mir leichter sie zu vergessen Bis zu dem Tag an dem du mir mit deinen Maschinen sagst wo ich den Wandler finde der sie auf dem Gewissen hat Dann werde ich den Tod suchen und ihm zeigen dass sogar er sterben kann Gottlieb Berger📚📙Lily Young studiert Anthropologie in Oxford und befasst sich mit dem Mythos um die lebenden Toten Als sie auf der Beerdigung ihres Großvaters den mysteriösen Victor kennenlernt ist es um sie geschehen Anfangs misstrauisch lässt sie sich dann später doch auf ihn ein und wird immer tiefer in seine Welt hineingesogen📚📘Aufgrund einiger verwirrender Zeitsprünge fiel es mir vor allem zu Anfang schwer in die Geschichte reinzukommen Nach den ersten ca 150 Seiten war ich dann so langsam in der Geschichte drin was aber leider auch nicht lange angehalten hat da es vor allem in den ersten zwei Dritteln des Buches einfach zu viele Längen gab Gut gemacht fand ich wiederrum die Sichtwechsel und ich fand es auch gut dass es den Anschein machte als hätte der Autor im vorraus gut und viel recherchiert Vor allem das Ende fand ich klasse geschrieben auch wenn ich finde dass man ruhig einige Andeutungen zur Entstehung des Zombies bzw seines Mythos noch einmal hätte aufgreifen können Ebenso verhält es sich mit einigen Handlungssträngen die man gut hätte zusammenführen können📚📗Stellenweise zwar ein echt gutes Buch allerdings wie schon gesagt nur stellenweise3 von 5 möglichen Sternen ✔✔✔✖✖📚📕


  2. Owl Owl says:

    Im Grunde war alles drin was auch einen soliden Zombie Film ausmacht Tatsächlich waren mir die meisten beschriebenen Zombie Fälle aus der Geschichte sogar geläufig und auch die Geschichte der Bean Sippe war mir nicht unbekannt Faszinierend wie viel völlig unnützes Wissen man so nebenbei aufschnappt und im Hinterkopf behältAuch die neuen Denkansätze wenn es um Willen und Charakter der lebenden Toten geht fand ich durchaus sehr interessant Trotzdem fehlte dem Buch der letzte Schuss Originalität Mich hat die ultra reiche ultra uralte Familie der ultra gut gedrillten Jäger schon wieder genervt Immer der gleiche 0815 Mist Andererseits gibt es vermutlich nur die zwei Extreme ultra reich etc oder knurriger Einzelgänger Loser Typ ohne nennenswerte finanzielle Mittel oder Netzwerke der diesen Mangel durch brutalen Ideenreichtum und eine leicht sadistische Ader wieder ausgleichtSchade fand ich auch dass einige Andeutungen zur Geschichte der Zombies bzw ihres Mythos nicht weiter aufgegriffen wurden Ebenso verhält es sich mit Handlungssträngen die sehr schön hätten zusammengeführt werden können um den Kreis zu schließen So riecht es etwas nach Fortsetzung die in meinen Augen eigentlich nicht sein müsste Auch die dauernde Wiederholung der Phrase Vielleicht Vielleicht auch nicht durch die Protagonistin wirkte etwas gezwungen Dennoch gut und flüssig zu lesen


  3. Aurumora Aurumora says:

    LeseeindruckEin guter Roman Ich dachte zuerst dieses Buch würde sehr flach ausfallen aber es enthält gutes recherchiertes Zusatz wissen und schlägt nur an wenigen Stellen zu sehr über die Strenge Es lässt sich gut Lesen und beinhaltet auch Elemente wie Interviews Es gibt insgesamt drei Perspektiven die im Laufe des Buches aufgebaut werden


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *