Der Augsburger Religionsfrieden Von 1555. Die Auswirkungen


Der Augsburger Religionsfrieden Von 1555. Die Auswirkungen Auf Politik, Religion, Sozialwesen Und Kultur ❮Reading❯ ➹ Der Augsburger Religionsfrieden Von 1555. Die Auswirkungen Auf Politik, Religion, Sozialwesen Und Kultur ➱ Author Janine Krebs – Thomashillier.co.uk Studienarbeit aus dem Jahr im Fachbereich Geschichte Europa and Lander Mittelalter, Fruhe Neuzeit, Note ,, Martin Luther Universitat Halle Wittenberg Geschichte , Sprache Deutsch, Abstract Als Augsbu Studienarbeit aus dem Jahrim Religionsfrieden Von PDF/EPUB é Fachbereich Geschichte Europa and Lander Mittelalter, Fruhe Neuzeit, Note ,, Martin Luther Universitat Halle Wittenberg Geschichte , Sprache Deutsch, Abstract Als Augsburger Religionsfrieden wird ein Reichsgesetz des Heiligen Romischen Reiches Deutscher Nation bezeichnet, das den Anhangern der Confessio Augustana eines grundlegenden Bekenntnisses der lutherischen Reichsstande dauerhaft ihre Besitzstande und freie Religionsausubung zugestand Das Gesetz wurde amSeptemberauf dem Reichstag zu Augsburg zwischen Ferdinand I der seinen Bruder Kaiser Karl V vertrat, und den Reichsstanden geschlossen Der Augsburger Religionsfrieden gilt als ein wichtiges Verfassungsdokument des Heiligen Der Augsburger eBook ã Romischen Reiches Deutscher Nation Mit ihm wurden erstmals durch reichsrechtliche Beschlusse die grundlegenden Bedingungen fur eine friedliche und dauerhafte Koexistenz von Luthertum und Katholizismus im Heiligen Romischen Reich Deutscher Nation festgesetzt Vor diesem Hintergrund wurden im Rahmen dieser Arbeit die Auswirkungen des Augsburger Religionsfriedens in der zweiten Halfte desJahrhunderts hinsichtlich Politik, Religion, Kultur und Sozialwesen untersucht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *